Um die genaue Erfassung und Dimensionierung von Wärmebrücken, gleich welcher Art, vornehmen zu können, ist eine rechnergestützte Analyse notwendig. Geeignete Programme erfassen die geplante oder realisierte Geometrie und den Aufbau des Bauteils.

Bei Sanierungsvorhaben dient die Wärmebrückenberechnung beispielsweise der Analyse der Bestandssituation, der Überprüfung von Oberflächentemperaturen (insbesondere in Ecksituationen), um Schimmelbildung vorzubeugen oder entsprechende Gegenmaßnahmen einschätzen zu können oder dem Vergleich von Sanierungsvarianten.

lebenslauf partner startseite kontakt impressum energieausweise thermografie wärmebrücken gutachten energieberatung